LSB-Präsident Peter Gösel (Mitte) überreicht die Aufnahmeurkunde an Tobias Pfeifer (links) und Stefan Anhalt.

TTBV ist jetzt Mitglied im Landessportbund

LSB-Präsident Peter Gösel (Mitte) überreicht die Aufnahmeurkunde an Tobias Pfeifer (links) und Stefan Anhalt.

LSB-Präsident Peter Gösel (Mitte) überreicht die Aufnahmeurkunde an Tobias Pfeifer (links) und Stefan Anhalt.

Es ist geschafft: Der Thüringer Tchoukball-Verband ist Mitglied des Landessportbundes (LSB) Thüringen. Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung in Bad Blankenburg überreichte LSB-Präsident Peter Gösel die Aufnahmeurkunde an die Vorstandsvertreter Stefan Anhalt und Tobias Pfeifer.

Schwarz auf Weiß: Der TTBV ist nun Mitglied des LSB Thüringen.

Schwarz auf Weiß: Der TTBV ist nun Mitglied des LSB Thüringen.

„Wir sind froh, dass Tchoukball nun auch formal ein Teil der großen Thüringer Sportfamilie ist“, freute sich Vorstandsvorsitzender Stefan Anhalt. „Bislang ist diese Sportart zwar nur in zwei Vereinen organisiert, doch wir hoffen, dass wir künftig mehr Kinder und Jugendliche dauerhaft dafür begeistern und somit neue Trainingsgruppen etablieren können.“ Tchoukball ist Bestandteil des Lehrplanes an Thüringer Schulen, doch nur selten führt der erste Kontakt mit dem dynamischen Ballspiel dazu, dass sich Schüler einem Verein anschließen und dort auch noch auf interessierte Übungsleiter treffen.

Bei diesen langfristig angelegten Bemühungen hofft der Thüringer Tchoukball-Verband (TTBV) nun auch auf die Unterstützung des LSB. Stefan Anhalt: „Neben der finanziellen Förderung möchten wir auch von der langjährigen Erfahrung der Fachleute im Landessportbund profitieren.“

Der Landessportbund Thüringen ist die freiwillige Vereinigung der Turn- und Sportvereine sowie sonstiger Sportgemeinschaften des Freistaats Thüringen. Unter seinem Dach sind in 23 Kreis- und Stadtsportbünden derzeit über 376.000 Mitglieder in 3467 Sportvereinen organisiert. Insgesamt 46 Landessportverbände und 28 Anschlussorganisationen organisieren in ihrer Sportart den Breiten- und Freizeitsport sowie Wettkampfbetrieb und sichern die sportfachliche Ausbildung. Diese Zahlen machen den Landessportbund Thüringen zur größten Bürgerorganisation des Landes. (Quelle: LSB-Homepage)

Title

Joachim FrommTTBV ist jetzt Mitglied im Landessportbund